© 1998-2014 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Dienstag, 25.11.2014 16:26

Komponist

Johann Christian Heinrich Rinck

Johann Christian Heinrich Rinck
 

Vita

Johann Christian Heinrich Rinck wurde am 18. Februar 1770 in Elgersburg (Thüringen) als Sohn einer Lehrerfamilie geboren. Die erste musikalische Ausbildung erhielt er von den Kirchenmusikern der nahe gelegenen Orte. 1786 wurde er Schüler des in Erfurt wirkenden Johann Christian Kittel, der noch bei Johann Sebastian Bach studiert hatte. 1790 begann Johann Christian Heinrich Rinck seine berufliche Laufbahn als Stadtorganist in Gießen. 1803 wurde er zum Universitätsmusikdirektor von Gießen ernannt. Noch im selben Jahr siedelte er über in die Residenzstadt Darmstadt, wo er, zunächst als Kantor und Organist der Stadtkirche, später als Hoforganist und Kammermusiker von Großherzog Ludwig I. wirkte. Zu seinen Verpflichtungen kamen noch weitere Aufgaben als Geiger in der Hofkapelle, als Examinator und Orgelsachverständiger hinzu. Darüber hinaus war er als Musiklehrer an der Stadtschule und am Pädagog tätig.
Kaum ein Tonkünstler konnte sich während seines Lebens so vieler aus tiefer Verehrung entsprungener Beweise von Hochachtung erfreuen, wie es bei Rinck der Fall war. 1840 wurde ihm der Ehrendoktor der Universität Gießen verliehen. Er starb am 7. August 1846 in Darmstadt.

Als Enkelschüler Johann Sebastian Bachs und als Zeitgenosse von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven verband Johann Christian Heinrich Rinck die Einflüsse der barocken Kontrapunktik mit den neuen Klangvorstellungen von Klassik und Romantik. Durch Unterweisung im Orgelspiel und durch die Publikation zahlreicher Orgelkompositionen leistete er einen gewichtigen Beitrag für die Erneuerung und qualitative Verbesserung der protestantischen Orgelmusik zu Beginn des 19. Jahrhunderts.
Die Bewahrung eines aus dem Instrument entwickelten Musikstils und die Abgrenzung gegenüber orgelfremden Kompositionen sind wesentliche Verdienste Rincks, die bis in unserer Zeit hinein wirksam blieben. Er förderte einen Orgeltyp, der sich seit dem 18. Jahrhundert kontinuierlich weiterentwickelt hatte, und gab einem zweimanualigen Instrument stets den Vorzug vor einem einmanualigen. Auf Klangschattierungen und auf die Möglichkeit dynamischer Unterschiede legte er wert.

Viele Ausgaben erscheinen in Zusammenarbeit mit der Rinck-Gesellschaft Darmstadt e.V.

Jens-Michael Thies

 

Das innovative integrale Konzept von Verleger Christoph Dohr, Buch-, Noten- und Tonträgerpublikationen mit Konzerten, einer Ausstellung, einem Vortrag usw. einhergehen zu lassen, wurde mit dem Sonderpreis für außergewöhnliche Leistung des Deutschen Musikeditionspreises 2004 ausgezeichnet.


Titel in der Edition Dohr

Werke für Tasteninstrument

XXX zweistimmige Übungen durch alle Tonarten
(30 Exercices à deux parties dans tous les tons) op. 67

für Klavier

Heft 1: C-Dur/a-Moll und Kreuz-Tonarten

hrsg. von Christoph Dohr

50 S.

M-2020-1066-2
EURO 14,80

XXX zweistimmige Übungen durch alle Tonarten
(30 Exercices à deux parties dans tous les tons) op. 67

für Klavier

Heft 2: B-Tonarten

hrsg. von Christoph Dohr

39 S.

M-2020-1067-9 EURO 14,80

Coverabbildung Inhalt

Ausgewählte Orgelwerke

Reprint, hrsg. von Jens-Michael Thies

  • Douze Preludes pour l'orgue op. 25
  • Zwölf Orgelstücke op. 29
  • Drei Nachspiele für die Orgel op. 78
  • Neun Variationen und Finale op. 90
  • 15 leichte fugierte Nachspiele op. 114

M-2020-0642-9
EURO 18,80

Deux Sonates
pour Piano=Forte à quatre mains
(für Klavier zu vier Händen)

hrsg. von Christoph Dohr

  • Sonate F-Dur op. 50
  • Sonate B-Dur op. 86 ("d'une difficulté progressive")

M-2020-1079-2
EURO 15,80

Douze Menuets et Trios op. 79

(für Klavier zu vier Händen)

hrsg. von Christoph Dohr

M-2020-1163-8
EURO 14,80

"Flötenkonzert" F-Dur

für Orgel solo

(Auskoppelung aus der Praktischen Orgelschule op. 55, Band 5)

M-2020-1087-7
EURO 9,80

Praktische Orgelschule op. 55
in sechs Bänden, hrsg. von W. Volckmar

Reprint, hrsg. von Christoph Dohr

Gesamtpaket

M-2020-1080-8
EURO 69,80

   

alle sechs Bände sind auch einzeln erhältlich:

 

Band 1

  • 12 zweistimmige Sätze
  • 88 Pedal-Übungen
  • 12 dreistimmige Sätze
  • 12 vierstimmige Sätze
  • 30 Präludien in allen Tonarten

M-2020-1081-5
EURO 12,80

Band 2

  • 12 Choräle mit Veränderungen

M-2020-1082-2
EURO 12,80

Band 3

  • 15 leichte Nachspiele

M-2020-1083-9
EURO 12,80

Band 4

  • 15 fugierte Nachspiele

M-2020-1084-6
EURO 12,80

Band 5

  • 2 Prä- u. 4 Postludien
  • Fantasia patetica
  • "Flötenkonzert"
  • Variationen "Heil Dir im Siegeskranz"("God Save the king")

("Flötenkonzert" und Variationen über "Heil Dir im Siegeskranz" sind auch als Auskoppelung einzeln erhältlich)

M-2020-1085-3
EURO 14,80

Band 6

  • Große Präludien
  • Fugen
  • und weitere Stücke

M-2020-1086-0
EURO 14,80

Six Menuets et Trios op. 13

pour Pianoforte à quatre mains

(für Klavier zu vier Händen)

hrsg. von Christoph Dohr

M-2020-1547-6
EURO 9,80

Trois Divertissements (d'une difficulté progressive) op. 36

(für Klavier zu vier Händen)

hrsg. von Christoph Dohr

M-2020-1548-3
EURO 14,80

Trois Divertissements à quatre mains d'une difficulté progressive op. 41

(für Klavier zu vier Händen)

hrsg. von Christoph Dohr

M-2020-1065-5
EURO 14,80

Trois Sonates à quatre mains op. 26

(für Klavier zu vier Händen)

hrsg. von Christoph Dohr

M-2020-0900-0
EURO 12,80

Variationen für Klavier, Heft 1

hrsg. von Christoph Dohr

  • Freut euch des Lebens op. 39
  • Das Vögelchen op. 61
  • Brüder lagert euch im Kreise op. 44

28 S.

M-2020-0644-3
EURO 12,80

Variationen für Klavier, Heft 2

hrsg. von Christoph Dohr

  • Zieht ihr Krieger, zieht von dannen op. 51
  • Zu Steffen sprach im Traume op. 62

32 S.

M-2020-0666-5
EURO 12,80

Variationen für Klavier, Heft 3

hrsg. von Christoph Dohr

  • Andante con Variationi o.op. (1798) für Pianoforte oder Clavichord

M-2020-1097-6
EURO 6,80

Variationen op. 102
(für Klavier zu vier Händen)

hrsg. von Christoph Dohr

  1. Fünf Variationen über die Cavatine "Nach so viel Leiden" von Rossini
  2. Fünf Variationen über das Volkslied "Es kann ja nicht immer so bleiben"

M-2020-1162-1
EURO 24,80

Variationen mit Finale über "Heil Dir im Siegeskranz" / "God Save the king"

für Orgel solo

(Auskoppelung aus der Praktischen Orgelschule op. 55, Band 5)

M-2020-1088-4
EURO 7,80

Vor- und Nachspiele für die Orgel op. 143

Gesamtpaket (Bände 1-8)

hrsg. von Rainer Goede

M-2020-2295-5
EURO 98,--

   

alle acht Bände sind auch einzeln erhältlich:

 

Band 1 

(Vorspiele / Nr. 1-42)

M-2020-1891-0
EURO 15,80

Band 2 

(Vorspiele / Nr. 43-79)

M-2020-1892-7
EURO 15,80

Band 3 

(Vorspiele / Nr. 80-110)

M-2020-1893-4
EURO 15,80

Band 4 

(Vorspiele / Nr. 111-141)

M-2020-1894-1
EURO 15,80

Band 5

(Vorspiele / Nr. 142-159)

 

M-2020-1895-8
EURO 15,80

Band 6

(Vorspiele / Nr. 160-170)

M-2020-1896-5
EURO 15,80

Band 7

(Nachspiele / Nr. 171-186)

M-2020-1897-2
EURO 15,80

Band 8

(Nachspiele / Nr. 187-196)

M-2020-1898-9
EURO 15,80

Auswahlband

enthält 45 Stücke, nach Tonarten geordnet und hrsg. von Rainer Goede

66 S.

M-2020-1890-3
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang

Kammermusik

Drei Klaviertrios op. 32 (1812)

für Violine, Violoncello ("ad libitum") und Klavier

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur und Stimmen

M-2020-1101-0
EURO 24,80

Drei Klaviertrios op. 34 (1834)

für Violine, Violoncello ("obligés") und Klavier

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur und Stimmen

M-2020-1102-7
EURO 27,80

Klaviertrio Es-Dur o.op. (1803)

für Violine, Violoncello und Klavier

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur und Stimmen

M-2020-1100-3
EURO 19,80

Sonate très facile Nr. 1 B-Dur

für Violine und Klavier (Cembalo)

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur und Stimme

M-2020-1472-1
EURO 22,8

Sonate très facile Nr. 2 G-Dur

für Violine und Klavier (Cembalo)

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur und Stimme

M-2020-1473-8
EURO 22,80

Coverabbildung Inhalt

Drei Sestetti

für Cembalo, Klarinette (Oboe), Horn, Violine, Viola und Violoncello

Erstdruck, hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, Hardcover

M-2020-1345-8
EURO 69,80

Coverabbildung Inhalt

Sestetto Nr. 1 Es-Dur

für Cembalo, Klarinette, Horn, Violine, Viola und Violoncello

Stimmenset

M-2020-1296-3
mietweise

Coverabbildung Inhalt

Sestetto Nr. 2 B-Dur

für Cembalo, Klarinette, Horn, Violine, Viola und Violoncello

Stimmenset

M-2020-1297-0
mietweise

Coverabbildung Inhalt

Sestetto Nr. 3 C-Dur

für Cembalo, Oboe, Horn, Violine, Viola und Violoncello

Stimmenset

M-2020-1298-7
mietweise


zurück zum Seitenanfang

Vokalmusik

Befiehl dem Herrn deine Wege op. 85

Motette für Soli, Chor und Orgel

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-1174-4
EURO 9,80; ab 15 Expl. je EURO 4,80; ab 25 Expl. je EURO 3,80

Charfreytags-Kantate op. 76

für Soli, Chor und Orgel

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-1173-7
EURO 14,80; ab 15 Expl. je EURO 7,80; ab 25 Expl. je EURO 6,80

Das Vater unser

für Sopran, Alt, Tenor, Bass und obligate Orgel

Urtext-Ausgabe, hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-0829-4
EURO 5,80; ab 15 Expl. je EURO 2,80; ab 25 Expl. je EURO 2,20

Gebet für Verstorbene op. 71

Motette zu vier Singstimmen (Chor u. Soli) und obligater Orgelbegleitung

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-1172-0
EURO 9,80; ab 15 Expl. je EURO 4,80; ab 25 Expl. je EURO 3,80

Gott sey uns gnädig und segne uns! op. 109

Motette für Soli, Chor und Orgel

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-1177-5
EURO 7,80; ab 15 Expl. je EURO 4,30; ab 25 Expl. je EURO 3,30

Halleluja von Pfeffel op. 63

Motette für Sopran, Alt, Tenor und Bass mit Begleitung des Pianoforte

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-1300-7
EURO 9,80; ab 15 Expl. je EURO 4,80; ab 25 Expl. je EURO 3,80

Herr, ich bleibe stets an Dir (Psalm 73) op. 127

Motette zu vier Singstimmen (Chor u. Soli) mit obligater Orgelbegleitung

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-1165-2
EURO 7,80; ab 15 Expl. je EURO 4,30; ab 25 Expl. je EURO 3,30

Lobe den Herrn meine Seele op. 88

Motette zu vier Singstimmen (Chor u. Soli) und obligater Orgelbegleitung

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur
M-2020-1175-1
EURO 10,80

Singpartitur
M-2020-1176-8
EURO 3,80
(mind. 20 Expl.)

Messe/Missa d-Moll op. 91

für Chor, Soli (ad lib.) und Orgel
(lateinischer und deutscher Text)

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur
M-2020-1095-2
EURO 24,80

Chorpartitur
M-2929-1096-9 EURO 4,80
(mind. 20 Expl.)

Orgelstimme
M-2020-1107-2
EURO 18,80

Sechs geistliche Lieder op. 81

für Bass (oder Alt) und Orgel (oder Klavier)

hrsg. von Christoph Dohr

M-2020-1094-5
EURO 12,80

Sechs geistliche Lieder op. 81

Transponierte Ausgabe für hohe Stimme (Sopran oder Tenor) und Orgel (oder Klavier)

M-2020-1104-1
EURO 12,80


zurück zum Seitenanfang

Bearbeitungen

12 Adagios op. 57

für zwei Klarinetten und Bassetthorn bearbeitet von Bernhard Kösling

Partitur und Stimmen

M-2020-1971-9
EURO 22,80

Coverabbildung Inhalt

"Christus, der ist mein Leben"

für Trompete (in B oder C) und Orgel eingerichtet von Harald Pfeiffer

Partitur und Stimme

M-2020-0516-3
EURO 5,80

Sonate G-Dur

für Flöte und Klavier

nach dem "Flötenkonzert" für Orgel aus op. 55/5 arrangiert von Oliver Drechsel

Partitur und Stimme

M-2020-1089-1
EURO 12,80


zurück zum Seitenanfang

Kompositionen mit Rinck-Bezug

Bernd Genz

Abend wird es wieder (2009)

Partita für Sopran solo und achtstimmigen gemischten Chor a cappella

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-2296-2
EURO 6,80; ab 15 Expl. je EURO 3,30; ab 25 Expl. je EURO 2,80


zurück zum Seitenanfang


Literatur zum Thema im Verlag Dohr

Coverabbildung Inhalt

Johann Christian Heinrich Rinck. Dokumente zu Leben und Werk

hrsg. von Christoph Dohr

enthält Rincks "Selbstbiographie" (1833), Carl Geisslers "Das Leben und Wirken Dr. Christian Heinrich Rinck's" (mit Werkverzeichnis; 1864), nebst anderen Texten und Lexikon-Artikeln des 19. Jahrhunderts, Ikonographie u.a.m.

288 + LXIV Seiten, Anhang, zahlr. Abb., Hardcover

ISBN 978-3-936655-07-0
EURO 29,80

Coverabbildung Inhalt

Rinckiana

Festschrift aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Christian-Heinrich-Rinck-Gesellschaft e.V. Darmstadt, hrsg. von Christoph Dohr

mit Beiträgen von Oliver Drechsel, Karl Dienst, Peter Brusius, Christoph Dohr, Bernd Genz und Klaus Scheuermann

160 S., Hardcover

ISBN 978-3-936655-41-4
EURO 9,80

Rinckiana II

Festschrift aus Anlass des 15-jährigen Bestehens der Christian-Heinrich-Rinck-Gesellschaft e.V. Darmstadt

hrsg. von Christoph Dohr

160 S., zahlreiche Abb., Hardcover

ISBN 978-3-936655-64-3
EURO 9,80


zurück zum Seitenanfang

Tonträger

Cover

Charfreytagskantate
Chormusik zu Passion, Tod und Vollendung

Herr, ich bleibe stets an Dir op. 127; Lobe den Herrn meine Seele op. 88; Charfreytags-Kantate op. 76; Todten-Feier op. 68; Gebet für Verstorbene op.
71; Gott sei uns gnädig op. 109, Befiehl dem Herrn deine Wege op. 85

Orgelstücke: Präludien f-Moll op. 120,22, b-Moll op. 120,23, A-Dur op. 120,4, e-Moll op. 120,8

capella piccola, Ltg.: Thomas Reuber; Jens-Michael Thies, Orgel

DCD022 - (P) 2004
EURO 18,50

Cover

Werke für Klavier Vol. 1

Acht Variationen über "Brüder, lagert euch im Kreise" op. 44; Sechs Variationen über "Das Vögelchen" op. 61; Acht Variationen über "Freut euch des Lebens" op. 39; Acht Variationen über "Zu Steffen sprach im Traume" op. 62; 12 Exercices à deux Parties [XXX zweistimmige Übungen durch alle Tonarten] op. 67: Auswahl (Nrn. 1, 3, 5, 16, 17, 18, 20, 22, 23, 24, 26, 28)

Fono Forum - Stern des Monats Juni 2003

Oliver Drechsel, Klavier (Hammerflügel von Christian Erdmann Rancke, Riga ca. 1820)

DCD 018 - (P) 2002
EURO 18,50

Cover

Werke für Klavier Vol. 2

30 Exercices à deux Parties [XXX zweistimmige Übungen durch alle Tonarten] op. 67: Auswahl (Teil 2); Deux Sonates pour Piano=Forte à quatre mains op. 50 F-Dur und op. 86 B-Dur ("d'une difficulté progressive"); Trois Divertissements à quatre mains d'une difficulté progressive op. 41

Oliver Drechsel, Klavier (Hammerflügel von Christian Erdmann Rancke, Riga ca. 1820), Egino Klepper, Klavier (Secondo)

DCD 019 - (P) 2003
EURO 18,50

Cover

Werke für Orgel Vol. 1

Freie Orgelstücke aus der "Praktischen Orgelschule" op. 55: Präludium und Fuge C-Dur, Andante F-Dur, Nachspiel G-Dur, Andante-fis-Moll, Nachspiel E-Dur, Andante cis-Moll, Präludium e-Moll, Moderato G-Dur, Nachspiel C-Dur, Fantasie und Fuge c-Moll, Präludium F-Dur, Moderato d-Moll, Nachspiel B-Dur, Andante As-Dur, Nachspiel f-Moll, Andante c-Moll, Moderato f-Moll, Präludium und Fuge B-Dur über B-A-C-H

Jens-Michael Thies, Orgel von Bernhard Dreymann (1834) der ev. Kirche Biebesheim/Rhein

DCD021 - (P) 2004
EURO 18,50


zurück zum Seitenanfang