© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Autor | Herausgeber

Michael Leinert

Michael Leinert
 

Vita

Nach einem Musik-Studium mit dem Hauptfach Oboe in Detmold bei Prof. Helmut Winschermann (Musikwissenschaft bei Karl H. Wörner, Theorie bei Rudolf Kelterborn und Giselher Klebe) und einem Universitätsstudium in München (Germanistik, Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft) war Michael Leinert als Dramaturg und Spielleiter an mehreren deutschen Bühnen engagiert, u.a. an der Hamburgischen Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper, am Staatstheater Braunschweig und am Theater Bremen.
Als Intendant wirkte er am Pfalztheater Kaiserslautern und von 1991 bis 1999 am Staatstheater Kassel. Seine Inszenierung von Richard Wagners Ring-Tetralogie fand überregionale Beachtung, nicht zuletzt wegen der herausragenden Sängerbesetzung und des Regiekonzepts ("100 Jahre Deutsche Geschichte", gespiegelt im "Ring des Nibelungen").
1999 wurde Leinert Chefdramaturg an der Deutschen Oper am Rhein. Leinert hat erfolgreich im Bereich der Oper, Operette, des Schauspiels und des experimentellen Musiktheaters inszeniert (Deutschland, Dänemark, Russland, USA und Zypern). 2002 inszenierte er die Uraufführung der griechischen Übersetzung des Faust von Nikos Kazantzakis in Nicosia, Zypern.

Als Dozent unterrichtete an zahlreichen Universitäten und Hochschulen.

Leinert hat die Libretti zu mehreren Opern verfasst (u. a. Steppenwolf, nach Hermann Hesse von Bent Lorentzen; Der Roman mit dem Kontrabaß, nach Anton Chechov von Jürg Baur). Von ihm sind auch vier Opernbearbeitungen für Kinder geschrieben worden. Als Übersetzer hat er u.a. Sibelius‘ Oper "Die Jungfrau im Turm", Donizettis "Il Pazzi per Progetto", Tom Johnsons "The Four Note Opera" und mehrere Werke von Bent Lorentzen ins Deutsche übertragen. Als Hörspielautor und -regisseur hat er viele Jahre an den Sendern NDR Hamburg und Radio Bremen gewirkt. 2007 gründete er in Memphis, Tennessee die Chamber Opera of Memphis für zeitgenössisches, experimentelles Musiktheater. Er ist u. a. Verfasser der Rowohlt Monografie über Carl Maria von Weber und Mitautor des Suhrkamp-Taschenbuchs "Warum wir das Theater brauchen" (hrsg. von Peter Iden).

Michael Leinert ist Mitbegründer der Spohr Society der USA. Zusammen mit seiner Frau Susan Owen-Leinert hat er die erste Gesamtausgabe der ein- und zweistimmigen Klavierlieder von Louis Spohr im Verlag Dohr, Köln, herausgegeben. Durch die Recherche der Herausgeber werden nicht nur Fehler in der Spohr-Liedforschung korrigiert, sondern es konnten auch zehn Lieder wiederentdeckt werden, die (teilweise zum ersten Mal) wieder gedruckt erschienen sind. Mehrere Textautoren von Spohr-Liedern, die bisher als unbekannt galten, werden erstmals in dieser Edition namentlich mit biografischen Angaben vorgestellt.

 

 


Titel in der Edition Dohr

Spohr-Lied-Edition

Louis Spohr (1784-1859)
Lied-Gesamtausgabe

hrsg. von Susan Owen-Leinert und Michael Leinert

Flyer (PDF)

   

Vol. 1-12

Die Lied-Edition im Gesamtpaket
(enthält alle zwölf nachfolgenden Bände)

M-2020-1380-8
EURO 318,--

Vol. 1

  • Sechs deutsche Lieder op. 25 (Gesang, Pno)
  • Sechs deutsche Lieder op. 37 (Gesang, Pno)
  • Anhang: Wiegenlied op. 25 Nr. 1 mit späterem Text von F. K. Hiemer; Restore Those Visions Bright/Der Liebe bangen Sorgen

M-2020-1951-1
EURO 32,80

Vol. 2

  • Sechs deutsche Lieder op. 41 (Gesang, Pno)
  • Sechs deutsche Lieder op. 72 (Gesang, Pno)
  • Text-Anhang: Edmund Spohr: Louis Spohr in Düsseldorf

M-2020-1952-8
EURO 32,80

Vol. 3

  • Sechs deutsche Lieder mit zwei- und vierhändiger Klavierbegleitung op. 101 (Gesang, Pno)
  • Sechs Lieder op.105 (Gesang, Pno)

M-2020-1953-5
EURO 32,80

Vol. 4

  • An Sie am Clavier op. 138 (Gesang, Pno)
  • Fünf Lieder op. 139 (Gesang, Pno)

M-2020-1954-2
EURO 22,80

Vol. 5: Lieder für tiefe Stimme

  • Sechs deutsche Lieder op. 94 (Alt/Bariton, Pno)
  • Das Wirthshaus zu ... WoO 93 (Alt/Bariton, Pno/Git.)
  • Anhang: Rippling Waters Onward Swept (engl. Fassung von op. 94 Nr. 3)

Partitur und Gitarrenstimme

M-2020-1955-9
EURO 22,80

Vol. 6

  • Sechs deutsche Lieder op. 103 (Sopran, Klarinette, Pno)

Partitur und Klarinetten-Stimme

M-2020-1956-6
EURO 19,80

[Vol. 6]

  • Sechs deutsche Lieder op. 103 (Sopran, Violine, Pno)

Violinstimme

M-2020-2610-6
EURO 7,80

Vol. 7

  • Sechs Gesänge op. 154 (Bariton, Violine, Pno.)

Partitur und Violin-Stimme

M-2020-1957-3
EURO 26,80

Vol. 8: Duette I

  • Drei Duetten op. 107 (Sopran, Tenor, Pno)
  • Drei Duetten op. 108 (2 Soprane, Pno)

M-2020-1958-0
EURO 19,80

Vol. 9: Duette II

  • Jenseits WoO 98 (Sopran, Tenor, Pno)
  • Mein Heimatland WoO 116 (2 Soprane, Pno)
  • Drei Lieder WoO 117(2 Soprane, Pno)
  • Wenn sich zwei Herzen finden WoO 120 (Sopran, Alt, Pno)

M-2020-1959-7
EURO 19,80

Vol. 10: Einzellieder I
(Lieder in Fassungen zu vier und zwei Händen)

  • Matrosenlied WoO 80
  • Mitternacht WoO 97
  • Die sieben Schwestern WoO 102
  • Räthselhaft WoO103
  • Anhang: Lieder WoO 139 und 139a (Gesang, Pno)

M-2020-1960-3
EURO 32,80

Vol. 11: Einzellieder II

  • Was treibt den Waidmann WoO 92 (Gesang, Horn, Pno/Hrf)
  • Lieder WoO 90, 91, 99, 100, 101, 104, 105, 106, 108, 109, 110, 111 und 112 (alle Gesang, Pno)

Partitur und Hornstimme [zu WoO 92]

M-2020-1961-0
EURO 32,80

Vol. 12: Einzellieder III
(alle Gesang, Pno)

  • Lieder WoO 113, 114, 115, 118, 119, 121, 122, 123, 124, 125, 126 und 127
  • Anhang: Mädchenlied o.op.

M-2020-1962-7
EURO 32,80

Auswahlband aus Anlass des Spohr-Wettbewerbs Kassel 2015
(alle Gesang, Pno)

  • Sechs ausgewählte Lieder

M-2020-3259-6
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang

Titel im Verlag Dohr

Giacomo Puccini - der Opernkomponist als Psychoanalytiker
Notizen zu Madama Butterfly

in: Almanach für Musik I (2011), hg. von Christoph Dohr

304 S., zahlr, z.T. farbige Abbildungen, Register, Leinen

ISBN 978-3-936655-79-7 EURO 49,80


zurück zum Seitenanfang