© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Dienstag, 12.12.2017 14:53

Komponist

Alexandre Guilmant

Alexandre Guilmant
 

Vita

Der französische Organist Félix Alexandre Guilmant (1837-1911) lernte erst bei seinem Vater, später bei Jacques-Nicolas Lemmens. Guilmant begeisterte durch seine Fähigkeiten im Orgelspiel, die er auf zahlreichen Konzertreisen demonstrieren konnte; ferner ist er als bedeutender Komponist französischer Orgelromantik anzusehen. 

 

Titel in der Edition Dohr

Literatur zum Thema im Verlag Dohr

CD


Titel in der Edition Dohr

Postlude nuptial op. 69 Nr. 2

hrsg. von Andreas Meisner

(Hochzeitsmusik für Orgel Vol. 16)

M-2020-0866-9
EURO 4,80


zurück zum Seitenanfang


Literatur zum Thema im Verlag Dohr

Hans Uwe Hielscher

Alexandre Guilmant (1837-1911)
Leben und Werk

(122. Veröffentlichung der Gesellschaft der Orgelfreunde)

2. Aufl.; 170 S., Hardcover

ISBN 978-3-925366-67-3
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang


CD

Cover

Verset (Fantaisie) op. 19 Nr. 5

in: Die heitere Orgel
Europäische Orgelmusik aus vier Jahrhunderten

Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Christoph Friedrich Bach, Louis-Claude Daquin, Girolamo Frescobaldi, Alexandre Guilmant, Georg Friedrich Händel, Johann Adolf Hasse, Joseph Haydn, Johann Christian Kittel, Justin Heinrich Knecht, Felix Mendelssohn, Wolfgang Amadeus Mozart und Bernhart Schmid d.Ä.

Stefan Palm, Orgel der Ev. Kirche Linnich

DCD 048 - (P) 2017
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang