© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 23.10.2017 10:49

Komponist

Nicolas Jacques Lemmens

Nicolas Jacques Lemmens
 

Vita

Nicolas Jaques Lemmens (1823-1881) bekam seinen ersten Orgelunterricht vom Vater; später studierte bei Francois-Joseph Fétis am Brüsseler Konservatorium, wo Lemmens später auch selbst lehrte. Zu seinen Schülern zählten Charles-Marie Widor und Alexandre Guilmant.

Lemmens' Schaffen, für das er einige Preise gewinnen konnte, konzentriert sich naturgemäß auf die Orgel. Die "Fanfare" ist dabei seine wohl bekannteste Orgelkomposition.

Titel in der Edition Dohr

 

 


Titel in der Edition Dohr

Werkausgaben

Fanfare und Marche pontificale
für Orgel

in: Hochzeitsmusik für Orgel - Sammelband
(mit ausführlichem Einführungstext und Audio-CD, eingespielt von Andreas Meisner)

86 S., 3. Auflage

M-2020-0570-5
EURO 22,80

Cantabile (1862)
für Orgel

hrsg. von Andreas Meisner

(Hochzeitsmusik für Orgel Vol. 18)

M-2020-0868-3
EURO 4,80

Fanfare
für Orgel

hrsg. von Andreas Meisner

(Hochzeitsmusik für Orgel Vol. 6)

M-2020-0576-7
EURO 4,80

Marche pontificale
für Orgel

hrsg. von Andreas Meisner

(Hochzeitsmusik für Orgel Vol. 12)

M-2020-0582-8
EURO 4,80


zurück zum Seitenanfang

Bearbeitungen

Fanfare (aus der "Suite" für Orgel)

mit hinzugefügtem Blechbläsersatz von Marius Popp

Partitur und Stimmen

M-2020-2627-4
EURO 17,80

Fanfare (aus der "Suite" für Orgel)

mit hinzugefügter Trompeten-Stimme (in C/B) von Kurt Grahl

Partitur und Stimme

M-2020-0511-8
EURO 5,80


zurück zum Seitenanfang