© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Mittwoch, 06.12.2017 16:24

 

Albert Corbin

Rayon d'Or
Fantaisie variée für Altsaxophon und Klavier

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur und Stimme

M-2020-2645-8
EURO 13,80

Zur Komposition

"Rayon d'Or" ("Goldstrahl") beginnt mit einer "heftigen" (Allegro vigoroso) Introduktion, die das "Fantastische" in kräftiges Licht rückt. Das Thema selbst ist "lyrisch" (Andante non troppo lento). Die erste "Variation" (Allegro. Grazioso) diminuiert das Thema, die zweite rückt das Edle des Goldstrahls ins rechte Licht (Andantino. Affetuoso). Ein furioses Presto schließt das Stück - und ermöglicht es dem Saxophonisten, auch das Virtuose ins gebührende Licht zu setzen. (Christoph Dohr)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

Die Ausgabe ist Teil der Reihe
"Frühe französische Saxophonmusik".
Ein Überblick über alle Ausgaben findet sich hier.

Eine Einspielung des Werks ist auf der CD
"À Monsieur Adolphe Sax - Frühe französische Saxophonmusik" (DCD044) enthalten.

 


zurück zum Seitenanfang