© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Anselm Eber

Ernst Pepping - Biographie eines Komponisten in Berlin

588 S., Abbildungen, Personenlexikon, Register, kart.

ISBN 978-3-936655-36-0
EURO 49,80

 

Pepping-Studien

herausgegeben im Auftrag der Pepping-Gesellschaft
von Anselm Eber und Michael Heinemann

Band 5

 

Cover

Musiker wolle er sein, kein Theologe: Ernst Pepping (1901-1981). Den Zeitgenossen als der "Meister der Spandauer Schule" in Erinnerung, plante Pepping eine Karriere als Komponist von Kammermusik und Symphonik. Doch erfolgreich wurde er als Komponist von Chormusik, die zur bedeutendsten des 20. Jahrhunderts zählt. Pepping führt ein Leben am Rande der Großstadt, im Schatten der Politik. Anselm Eber schreibt die Biographie eines Komponisten in Berlin als Spiegel auch der politischen Verhältnisse der deutschen Hauptstadt.

Das Inhaltsverzeichnis steht als PDF-Dokument bereit.

 

Cover

 


zurück zum Seitenanfang