© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Dieter Steil (Hg.)

Wie freue ich mich auf das Orchester!

Briefe des Dirigenten Hermann Levi, ausgewählt und kommentiert von Dieter Steil

455 S., Register, Hardcover

ISBN 978-3-86846-123-7
EURO 49,80

Hermann Levi (1839-1900) gestaltete als einer der bedeutenden Dirigenten das deutsche Musikleben in der Zeit von Brahms und Wagner mit. Die vorliegende Edition enthält viele erstmals veröffentlichte Briefdokumente und stellt Levi als Künstler und auch als Privatperson vor. In den Familienbriefen wie in den Briefen an seine Künstlerfreunde (u.a. an Clara Schumann und Johannes Brahms) kommt Levis Ringen um seine Identität als jüdischer Deutscher und um Anerkennung als deutscher Künstler immer wieder zum Ausdruck. Die Problematik spitzte sich für ihn geradezu lebensbedrohlich zu, als er sich dem Menschen Richard Wagner in Verehrung seiner Bühnenwerke näherte und der Uraufführungs-Dirigent des Parsifal wurde. Levis Ringen um Wagner dokumentiert sich in wichtigen, ausgewählten Briefen an Cosima Wagner.

Der Band wird abgerundet durch ein Namensregister, eine Literaturliste sowie ein Verzeichnis der enthaltenen Briefe.

Das Inhaltsverzeichnis sowie das Briefverzeichnis stehen in einem PDF-Dokument bereit.

Cover

Cover

zurück zum Seitenanfang