© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 31.07.2017 11:27

 

Walter Gleißner

Missa "Laudate pueri" (1992)
für vierstimmig gemischten Chor a cappella

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-3631-0
EURO 12,80; ab 15 Expl. je EURO 7,80; ab 25 Expl. je EURO 5,80

Zum Werk

Die Missa "Laudate pueri" entstand anlässlich der Feier des zwanzigjährigen Bestehens der "Aschaffenburger Stifts-Chorknaben" und des zehnjährigen Bestehens der "Mädchenkantorei der Stiftsbasilika". Der Melodieverlauf der Messe basiert auf dem einer gleichnamigen Psalmmotette, die ich zur Zehnjahresfeier des Knabenchores komponiert hatte. Mit Hilfe rhetorischer Figuren wird der Messtext des öfteren musikalisch nachgezeichnet. (Walter Gleißner)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 


zurück zum Seitenanfang