© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Laudate Dominum
aus den "Vesperae solennes de Confessore" KV 339

für Blechbläser-Ensemble eingerichtet von Reiner Nägele

Partitur und Stimmen

M-2020-3215-2
EURO 17,80

Zur Bearbeitung

Mozarts 1780 entstandenen "Vesperae solennes de Confessore" KV 339 zählen zu den herausragenden Kirchenmusikwerken der europäischen Musikgeschichte, insbesondere die Sopranarie im Laudate Dominum. Durch die raffinierte und zugleich auf Steigerung angelegte Besetzung schafft der Komponist eine klare Trennungslinie zwischen dem Psalmtext und der Doxologie. Dass dieser Charakter auch im reinen Bläsersatz hörbar werden kann, zeigt die vorliegende Bearbeitung dieses Werkes. (Reiner Nägele)

Besetzung

  • 3 Trompeten in B
  • 2 Posaunen
  • Tuba

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang