© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Norbert Laufer

am rande des wassers (2010)
Vier Lieder nach Gedichten von Gisela Becker-Berens

für Alt, Flöte und Gitarre

Partitur und Stimmen

M-2020-2417-1
EURO 24,80

Zum Werk

Die Gedichte von Gisela Becker-Berens drücken die Sehnsuchtsgefühle, die an südlichen Meeren zum Ausbruch kommen können, in einer profunden Sprache aus. Diese findet in der Mezzosopran- bzw. Altlage ihre Entsprechung. Obwohl schon seit Jahrhunderten in Mitteleuropa heimisch, assoziiert man auch mit der Gitarre ihre Herkunft aus dem Süden. Die Flöte ist ein Dialogpartner der Gesangsstimme. Geforderter Stimmumfang der Mezzosopranistin oder Altistin: a - e", wobei die tiefe Lage gern ausgekostet wird.

Die Uraufführung war am 15. Mai 2011 im Richard-Wagner-Saal des Le Meridien Grand Hotels Nürnberg mit Renate Bergmann, Mezzosopran, Wolfgang Auer, Flöte, und Klaus Jäckle, Gitarre.

Die Dauer beträgt ca. 11'.

Inhalt

  1. abgehoben
  2. am meer
  3. südlicher himmel
  4. entscheidung

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang