© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Freitag, 08.12.2017 17:19

 

Heinz Martin Lonquich

Die Antwortpsalmen der Osternacht (1991)

für gemischten Chor a cappella

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-0043-4
EURO 9,80; ab 15 Expl. je EURO 4,80; ab 25 Expl. je EURO 3,80

Zum Werk

Die Osternacht mit ihrer liturgischen Forderung von A-cappella-Chormusik zwischen den Lesungen bringt viele Chorleiter in Verlegenheit, da die für die Liturgie vorgeschlagenen Psalmtexte noch kaum für diese Besetzung vertont wurden. Hier finden sich zwölf Stücke unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die aber alle gemein haben, dass sie Chor und Gemeinde miteinander vereinen und sehr mitvollziehbar auf die liturgischen Texte eingehen. Häufige Taktwechsel sind von der Sprache her zu verstehen und sollten weder Chorleiter noch Chor abschrecken. Sie werden mit einiger Übung als völlig selbstverständlich empfunden. Harmonisch sind die Stücke von großem Reiz, obwohl durchaus im tonalen Bereich beheimatet. Sie bilden sicher eine wesentliche musikalische Bereicherung dieser zentralen Feier der Christenheit.

Dauer: je Psalm zwischen 2’10’’ und 6’30’’

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang