© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Bernard Wayne Sanders

Vier Orgelkompositionen (2012/2013)

  • Cradle Song
  • Prelude, Recitative and Fugue
  • Sonata da camera
  • Sieben Propositionen nach den "Ich bin ..."-Worten Jesu aus dem Johannes-Evangelium

M-2020-3204-6
EURO 24,80

Zu den Werken

"Präludium, Rezitativ und Fuge" wurde von der Wichita Chapter of the American Guild of Organists im Oktober 2011 in Auftrag gegeben. UA: Christopher Shaw, Wichita, Kansas, USA (2013).

"Sonata da camera" wurde von Carson Cooman in Auftrag gegeben. Anlass war die Einweihung einer neuen Orgel; das Instrument hat nur zwei Register, einen Prinzipal 8’ und eine Flöte 4’, auf einem Manual ohne Pedal. Die Registrierungsangaben nehmen darauf Rücksicht. UA: Carson Cooman, 12. Oktober 2013.

"Cradle Song" ("Wiegenlied") entstand im Advent 2013 als Taufgeschenk für die Zwillingskinder von guten Freunden. UA durch den Komponisten, 22. Februar 2014 in der Evangelischen Stadtkirche in Wermelskirchen.

Die "Sieben Propositionen" sind in Form einer Suite im französisch-klassischen Stil angelegt. Jeder Satz trägt sowohl eine typische Satzbezeichnung als auch eine Überschrift aus den "Ich bin ... "-Worten Jesu aus dem Johannes-Evangelium. UA: Hartmut Siebmanns, 18. Mai 2014 in der Konzertreihe "6. Internationaler Pößnecker Orgelfrühling".

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang