© 1998-2018 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 01.02.2018 12:57

 

Jürg Baur

Albumblatt "Hommage à Schönberg"

für Flötenquartett (1992)

Spielpartitur

M-2020-0097-7
EURO 4,80

Zur Komposition

Das "Albumblatt" gehörte ursprünglich als fünfter Satz zum Flöten-Quartett "Petite Suite" von 1992/93, ist aber als Einzelsatz von besonderer stimmungsvoller Wirkung. Stilistisch steht diese Musik zwischen Gegenwart und Tradition. Ein fast archaisch geprägter Gedanke führt einleitend zu einem engräumigen zwölftönigen Klangfeld. In zwei längeren Abschnitten wird ein Schönberg-Motiv aus dessen op. 16 (2. Satz) imitatorisch verwandelt, unterbrochen von einem Intermezzo spielerisch-aleatorischer Figuren. Das Thema des Anfangs kehrt am Schluss wieder. Das Ganze: eine stille verhaltene Meditation schöner Klänge. (Jürg Baur)

Besetzung

  1. Große Flöte
  2. Große Flöte
  3. Große Flöte, auch Alt- und Bassflöte
  4. Altflöte, auch Bassflöte

Zur Ausgabe

Das Werk liegt als Spielpartitur vor. Für eine Aufführung sind ggf. mehrere Exemplare notwendig.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang