© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Bearbeiter | Interpret

Christoph Rüßmann

Christoph Rüßmann
 

Vita

Christoph Rüßmann wurde 1975 in Lindlar bei Köln geboren. Seine Lehrer im Fach Gitarre waren Bjarne Kristensen, Prof. Leonhard Beck (Folkwang-Hochschule Essen) und Frank Gerstmeier (Musikhochschule Dortmund). Meisterkurse absolvierte er bei David Russell, Manuel Barrueco und Aniello Desiderio.

Rüßmann ist Mitglied verschiedener Kammermusik-Ensembles und als Gitarrenlehrer tätig, so als Dozent an der Akademie für Musik und Literatur Ehreshoven.

 

 

 

CDs

Cover

Musik an Fürstenhöfen

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Andreas Göpfert und Luigi Boccherini (in Bearbeitungen für Violoncello und Gitarre) sowie Originalkompositionen für Gitarre solo von Fernando Sor und für Violoncello solo von Joseph Marie Clément Ferdinand Dall'Abaco

Dietmar Berger (Violoncello), Christoph Rüßmann (Gitarre)

DCD 035 - (P) 2011
EURO 18,50


zurück zum Seitenanfang