© 1998-2016 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 11.01.2016 9:06

Komponistin

Violeta Dinescu

Violeta Dinescu
 

Vita

13. Juli 1953 geboren in Bukarest, Rumänien. Besuch des Lyzeums Gheorghe Lazar, Bukarest. 1972 Abitur (Hauptfächer: Mathematik und Physik); privater Musikunterricht. 1972 Beginn des Studiums am Konservatorium C. Porumbescu, Bukarest. 1977 Staatsexamen mit Auszeichnung und drei Diplomen (Komposition, Klavier, Pädagogik); 1978 Auszeichnung für ein exklusives Kompositionsstudienjahr.
1978 bis 1982 Lehrauftrag an der Musikschule George Enescu, Bukarest für Theorie, Ästhetik, Kontrapunkt, Harmonielehre und Klavier. 1980 Aufnahme in den rumänischen Komponistenverband. Erste Konzertaufführungen, Rundfunkaufnahmen und Kompositionspreise. 1982 Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland. Mehrere Stipendien, Kompositionsaufträge. 1986 Uraufführung der ersten Oper "Hunger und Durst" nach Eugène Ionesco in Freiburg. 1987 auch im Repertoire der Bonner Opernwerkstatt.

 

1986 bis 1991 Dozentur an der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg (Theorie, Kontrapunkt, Harmonielehre). 1989 bis 1991 Dozentur an der Hochschule für Musik Frankfurt (Theorie, Kontrapunkt, Harmonielehre). 1990 bis 1994 Dozentur an der Fachakademie für evangelische Kirchenmusik, Bayreuth (Theorie, Kontrapunkt, Harmonielehre und Klavier); Executive Board Member of "International League of Woman Composers", International Director of WOMANSONG Massachusetts (USA). 1992 Uraufführung der dritten Oper "Erénedira" nach Gabriel Garcia Marquez in Stuttgart und auf der Münchner Biennale. Im selben Jahr Übernahme ins Repertoire des Brandenburgischen Theaters Potsdam, Tournée in Norddeutschland und Rumänien, Wiederaufführung in der Wiener Kammeroper. Seit 1996 Professur für angewandte Komposition an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg. 1997 Uraufführung des 2. Balletts "Effi Briest" nach Theodor Fontane im Magdeburger Theater. Über 50 internationale Preise und Auszeichnungen; Lehraufträge und Gastvorlesungen an mehreren amerikanischen Universitäten.

 

 


Titel in der Edition Dohr

AKANUA (1973)

für Klavier

M-2020-0836-2
EURO 5,80

Suita (1973)

für Klavier

M-2020-0006-9
EURO 7,80

Con Variazioni (1974)

für Klavier

M-2020-0117-2
EURO 10,80


zurück zum Seitenanfang